Navigation



Systemische Therapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz in Berlin Prenzlauer Berg. Systemische Einzeltherapie. Therapie. Berlin Prenzlauer Berg.

Systemische Therapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Sind Sie auf der Suche nach einer individuellen Therapie und interessieren sich für eine Systemische Therapie? Überlegen Sie, ob Sie zu Ihrem Thema eine Systemische Einzeltherapie machen möchten?

In Berlin biete ich neben einer nichtheilkundlichen Beratung für Einzelpersonen, Paare und Familien auch Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz an. Zur Anwendung kommt bei letzterem Angebot beispielsweise das Verfahren der Systemischen Therapie.

  • In einer Systemischer Einzeltherapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz bespreche ich mit Ihnen innerpsychische und zwischenmenschliche Konflikte, sowie psychische Probleme und psychische Störungen.

Systemische Therapie als Einzeltherapie

Eine Einzeltherapie zu Ihrem persönlichen Thema findet mit mir in einzeln vereinbarten Gesprächen statt.

Manchmal geht es vielleicht auch um eine Problematik, die zugleich auch Ihr Leben in einer Familie oder einer Partnerschaft betrifft. Sowohl im Einzelgespräch, als auch im Gespräch mit mehreren Teilnehmenden, gehe ich gerne darauf ein.

Auch in der Einzeltherapie Therapie möchte ich dazu einladen, einen eventuell sozialen Kontext einer individuellen Problematik zu betrachten. Fragen beziehen sich dabei beispielsweise auf die Herkunftsfamilie, eine bestehende Paarbeziehung, ein gegenwärtiges Familiensystem oder auf ein berufliche Umfeld. Vielleicht fokussieren wir aber auch ein innerpsychisches System, innere Anteile, Ziele, Wünsche und Ideen und ihr Mit- oder Gegeneinander.

Systemische Therapie im Mehrpersonensetting

Ich biete Systemische Therapie auch im Mehrpersonensetting an. Eine Systemische Therapie ist also in unterschiedlichen Setting-Varianten denkbar. Ein Setting ist die Art und Weise, wie und wer an einem Gespräch teilnimmt. Gemeint ist etwa eine Systemische Einzeltherapie. Im Mehrpersonensetting biete ich dann Systemische Paartherapie, Familientherapie oder Gruppentherapie an.

Hier lade ich ein, für Klient/Innen relevante Bezugsperson aus sozialen Systemen in Gespräche miteinzubeziehen. Gemeint sind beispielsweise die Partnerin, der Partner aus der Paarbeziehung, oder Familienmitglieder aus der eigenen Familie oder aus der Herkunftsfamilie.

Systemisches kurz erklärt

Typische Bestandteile meiner Systemischen Therapie sind beispielsweise:

  • Auftragsklärung und Auftragsformulierung: Zu Beginn der Therapie möchte ich mit Ihnen überlegen, mit welchen persönlichen Themen, Zielen und Anliegen Sie zu mir kommen. Dann soll ein gemeinsam annehmbarer Auftrag an die Einzeltherapie formuliert werden.
  • Fragen nach etwaigen individuellen Ressourcen und Lösungsideen des/der Klient/In. Außerdem richte ich den Blick gerne auch auf etwaige Lösungsansätze aus Ihrem sozialen Umfeld. Bisherige Lösungsversuche sollen exploriert und wertschätzend hinterfragt werden.
  • Blick auf wiederkehrende zirkuläre Muster und Abläufe, sowie auf bisherige Ausstiegsversuche aus negativen Spiralen.
  • Fragen nach Ausnahmen: Die Fragen richten sich auf Zeiten und Abschnitte, in denen ein Problem weniger oder nicht als anwesend erlebt wurde.
  • Reframing, im Sinne eines Einfügens in einen anderen Rahmen: Betrachtung bisheriger Bewertungen und Deutungen durch den/die Klient/In. Dazu die Frage, wie und ob beobachtete „Wirklichkeit“ auch anders gesehen werden darf.
  • Zirkuläre Fragen: Hier wird versucht, Sichtweisen anderer Personen zu erfragen, mit denen Sie zu tun haben. Perspektiven aus dem sozialen Umfeld werden erfragt.
  • Manchmal wird auch ein Genogramm, ein Familienstammbaum, gezeichnet, mit der Absicht, familiäre Strukturen und Geschichten aufzuzeigen.
  • Aufstellen in Figuren, mit dem Ziel, soziale Systeme wie eine Familie oder ein berufliches Umfeld bildlich darzustellen.

Mehr zum Systemischen Ansatz finden Sie hier zusammengestellt. Dies ist ein Link zur Systemischen Gesellschaft – Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.

Externer Link: Systemische Gesellschaft (SG) | Kurzbeschreibung Systemischer Therapie und Beratung

Ablauf der Systemischen Therapie mit mir

Die Therapie umfasst zunächst eine Bestandsaufnahme Ihres Themas, eine Diagnosestellung und dann eine Zusammenarbeit in Gesprächen.

  • Zuerst führe ich ein Erstgespräch mit Ihnen. Hier soll erfragt werden, was Sie zu mir führt und welche Wünsche und Ziele, welchen Auftrag Sie an die Einzeltherapie haben. Sie sollen Gelegenheit haben, ihr Problem und ihr Anliegen vorzustellen. Des Weiteren erörtere ich mit Ihnen im Erstgespräch auch ein eventuell weiteres Vorgehen im Rahmen einer Einzeltherapie. Auch soll Raum für organisatorische Fragen sein. Gegenstand des Erstgesprächs sind nicht zuletzt auch diagnostische Fragen. Ich mache mir ein erstes Bild und gebe Ihnen auch eine vorläufige Rückmeldung. Sie und ich haben — mit Bedenkzeit nach dem Gespräch — die Gelegenheit, für oder gegen den Beginn einer Einzeltherapie bei mir zu stimmen. Gegebenenfalls verweise ich Sie auch an eine andere geeignetere Stelle weiter.
  • Nach dem Erstgespräch ist dann noch eine körperliche Untersuchung bei einem Arzt vorgesehen. Es ist wichtig, dass körperliche Auslöser und Ursachen für Symptome nicht übersehen werden.
  • Bei Bedarf und wenn nichts entgegensteht, vereinbaren wir uns dann nachfolgend für die Einzeltherapie von Sitzung zu Sitzung. Dauer und Anzahl der Sitzungen der Therapie bestimmen Sie mit. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Therapie bei mir zu beenden. Bitte sagen Sie einen vereinbarten Termin aber innerhalb der zuvor vereinbarten Frist rechtzeitig ab.

Schweigepflicht

Wir vereinbaren eine vertragliche Schweigepflicht. Diese gilt von erster Kontaktaufnahme an. Dass Sie bei mir eine Systemische Therapie in Anspruch nehmen und eine entsprechende Diagnose einer psychischen Störung nach Kapitel V (F) ICD 10 sind unter Verschluss. Möchten Sie, dass ich Auskünfte an Dritte gebe, erbitte ich zuvor Ihre schriftliche Einwilligung.

Honorar und Abrechnung

Die Sitzungen für Systemische Therapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz bezahlen Sie bei mir als Selbstzahler/In. Eine Abrechnung über eine gesetzliche Krankenkasse ist nicht möglich. Über das Thema einer Abrechnung mit privaten Krankenkassen informiere ich beispielsweise hier: Honorar. Unter vorangestelltem Link finden Sie außerdem weitere Hinweise zur Terminvereinbarung und zur Absageregelung.

Systemische Einzeltherapie – Sitzung mit einer Einzelperson (60 Minuten): 90 €*, ab 18 Uhr und am Wochenende:  110 €*.

Systemische Therapie im Mehrpersonensetting – Sitzung etwa im Beisein der Partnerin, des Partners oder Familienangehöriger (90 Minuten): 140€*, werktags ab 18 Uhr und am Wochenende: 160 €.*

*Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz ist als heilkundliche Tätigkeit von der Umsatzsteuer befreit, gemäß § 4 Nr. 14 Buchstabe a UStG.

Erstgespräch vereinbaren

Mit Ihren Fragen zu Inhalt und Ablauf einer Systemischen Therapie, sowie zur Terminvereinbarung, dürfen Sie sich gerne vertrauensvoll an mich wenden. Sie erreichen mich dazu mit einer E-Mail: kontakt@einzelundpaartherapie.de oder telefonisch (mobil, Mailbox): +49-1577-5337371.

In Notfällen werden Sie sich bitte an den (externer Link) Berliner Krisendienst oder den (externer Link) sozialpsychiatrischen Dienst Ihres Stadtbezirks.

Ergänzende Hinweise vorab

  • Bitte unterlassen oder beenden Sie grundsätzlich keine ärztliche Abklärung und Behandlung, nur weil Sie eines meiner Angebote in Anspruch nehmen möchten.
  • Findet bereits andernorts eine Therapie (ärztlich / psychotherapeutisch) statt, und soll etwa bei mir Systemische Therapie zusätzlich stattfinden, setze ich eine Absprache mit dem/der primären Behandler/In und dessen/deren Zustimmung zu einer Behandlung bei mir voraus.
  • Abschließend und zusammenfassend ist noch zu erwähnen: Es werden keine, wie auch immer gearteten, Wirk-, Erfolgs- oder Heilungsversprechen gegeben oder zu geben beabsichtigt!
Systemische Therapie Berlin Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz EmpfangSystemische Therapie Berlin Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Ferdinand Krieg by .Systemische Therapie Beratung Berlin Ferdinand Krieg Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie by .Systemische Therapie Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Ferdinand Krieg BerlinSystemische Therapie als Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz in Berlin Prenzlauer Berg. Systemische Einzeltherapie. Therapie. Berlin Prenzlauer Berg.Systemische Therapie in Berlin - Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Gespräch.

Ferdinand Krieg

Dipl.-Theologe | Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
Weiterbildungen in Systemischer Therapie und Beratung: Systemischer Paartherapeut (SIH) | Systemischer Therapeut und Berater (SG).

Raumerstraße 16, 10437 Berlin – Prenzlauer Berg
Telefon (mobil) +49-1577-5337371
E-Mail: kontakt@einzelundpaartherapie.de